Lehren kann man lernen
© WERRI BINDFAEDELE Design 2017

Englisch

"Education is all a matter of

building bridges."

(Ralph Ellison)

Sprachen bauen Brücken zwischen einzelnen Menschen und ganzen Völkern; sie ermöglichen uns, mit Menschen fremder Herkunft ins Gespräch zu kommen, die Welt durch ihre Augen zu sehen, Vorurteile abzubauen und Grenzen zu überwinden, Fremde zu Freunden zu machen, Empathie und Toleranz zu entwickeln. Englisch als Verkehrssprache, als lingua franca im Zeitalter der Globalisierung, ermöglicht jungen Menschen nicht nur den Zugang zu einer immer stärker international ausgerichteten Arbeitswelt, sondern leistet vor allem einen wesentlichen Beitrag zur Völkerverständigung. Der Erwerb interkultureller kommunikativer Kompetenz ist folgerichtig das Leitziel des schulischen Englischunterrichts. Diesem untergeordnet stehen die Ausbildung der kommunikativen Kompetenzen des Hörens, Sprechens, Hörverstehens und Leseverstehens und der Mediation sowie der Erwerb der sprachlichen Mittel. Deren Vermittlung und Schulung in kommunikativen und motivierenden Kontexten, der zielführende Einsatz von Medien und geeigneten Methoden sind ebenso Themen des Fachseminars wie der Umgang mit Sachtexten und Literatur. Darf im Englischunterricht auch deutsch gesprochen werden? Wie bringe ich meinen Schülern die If - Sätze bei? Ist Shakespeare noch zeitgemäß? Mit diesen und ähnlichen Fragen aus dem Bereich der Didaktik und Methodik werden wir uns während der Ausbildung im Fachseminar Englisch beschäftigen. Für einen genauen Überblick über Inhalte und Ziele des Seminars steht das Fachcurriculum zur Verfügung. PDF: Fachcurriculum Englisch

Ihre Fachleiterinnen im Fach Englisch

Elke Eilers, StD‘ Cäcilienschule Oldenburg Petra Schulze Wierling, StR’ Albertus-Magnus-Gymnasium Friesoythe Englisch: Außenstelle Vechta Frau Schulze Wierling betreut außerdem seit etlichen Jahren die Englisch-Ausbildung im bilingualen Sachfachunterricht Ursula Janssen-Beelen, OStR’ Neues Gymnasium Oldenburg
Studienseminar-Oldenburg.de
Tower Bridge, London. Foto: E. Eilers
Lehren kann man lernen
© WERRI BINDFAEDELE Design 2017

Englisch

"Education is all a matter of building

bridges."

(Ralph Ellison)

Sprachen bauen Brücken zwischen einzelnen Menschen und ganzen Völkern; sie ermöglichen uns, mit Menschen fremder Herkunft ins Gespräch zu kommen, die Welt durch ihre Augen zu sehen, Vorurteile abzubauen und Grenzen zu überwinden, Fremde zu Freunden zu machen, Empathie und Toleranz zu entwickeln. Englisch als Verkehrssprache, als lingua franca im Zeitalter der Globalisierung, ermöglicht jungen Menschen nicht nur den Zugang zu einer immer stärker international ausgerichteten Arbeitswelt, sondern leistet vor allem einen wesentlichen Beitrag zur Völkerverständigung. Der Erwerb interkultureller kommunikativer Kompetenz ist folgerichtig das Leitziel des schulischen Englischunterrichts. Diesem untergeordnet stehen die Ausbildung der kommunikativen Kompetenzen des Hörens, Sprechens, Hörverstehens und Leseverstehens und der Mediation sowie der Erwerb der sprachlichen Mittel. Deren Vermittlung und Schulung in kommunikativen und motivierenden Kontexten, der zielführende Einsatz von Medien und geeigneten Methoden sind ebenso Themen des Fachseminars wie der Umgang mit Sachtexten und Literatur. Darf im Englischunterricht auch deutsch gesprochen werden? Wie bringe ich meinen Schülern die If - Sätze bei? Ist Shakespeare noch zeitgemäß? Mit diesen und ähnlichen Fragen aus dem Bereich der Didaktik und Methodik werden wir uns während der Ausbildung im Fachseminar Englisch beschäftigen. Für einen genauen Überblick über Inhalte und Ziele des Seminars steht das Fachcurriculum zur Verfügung. PDF: Fachcurriculum Englisch

Ihre Fachleiterinnen im Fach Englisch

Elke Eilers, StD‘ Cäcilienschule Oldenburg Petra Schulze Wierling, StR’ Albertus-Magnus-Gymnasium Friesoythe Englisch: Außenstelle Vechta Frau Schulze Wierling betreut außerdem seit etlichen Jahren die Englisch-Ausbildung im bilingualen Sachfachunterricht Ursula Janssen-Beelen, OStR’ Neues Gymnasium Oldenburg
Studienseminar-Oldenburg.de